Am Freitag den 22. Juli 2022 lud die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV zum 1. Freiluft-Kinoabend am Sportplatz der Volkschule St. Martin ein. Zur Aufführung kam der Nockalmkrimi der Reichenauer Faschingsgilde "Nur a Mord noch".

Weiterlesen ...

Nach der coronabedingten Zwangspause konnte am Sonntag, den 12. Juni 2022 die bereits überfällige Generalversammlung 2022 mit Neuwahl des Vorstandes der DG St. Martin AKTIV nachgeholt werden.

Obmann Mario Jakobitsch konnte neben den anwesenden Vereinsmitgliedern als Ehrengäste SR Christoph Gräfling und GR Simon Niederbichler als Vertreter der Stadtgemeinde Feldkirchen sowie den Obman der Ortsgruppe St. Martin des Pensionistenverbandes, Dietmar Kandutsch und den Ehrenobmann und Gründungsmitglied der DG St. Martin, Arnold Dörfler, willkommen heißen.

Weiterlesen ...

Osterfeuer 2022 der DG St. Martin

Nach zwei Jahren Pause auf Grund der Coronamaßnahmen konnte die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV heuer wieder ein Osterfeuer in St. Martin entzünden. Initiator war Obmannstellvertreter Hermann Miklautz, der gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Dorfgemeinschft für Organisation und Durchführung des Osterfeuers sorgte.

Weiterlesen ...

Palmbuschen-Binden am Wochenmarkt

Am Palmsamstag fand am Wochenmarkt - dem schlechten Wetter zum Trotz - nach zweijähriger Pause endlich wieder das traditionelle Palmbuschen binden mit der Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV statt.

Weiterlesen ...

Am Palmsamstag, den 9. April 2022 ab 9:00 Uhr findet nach coronabedingter Pause wieder das schon traditionelle Palmbuschen mit der DG St. Martin AKTIV statt.

Weiterlesen ...

Frühlingswetter, so begrüßte heuer der Faschingssamstag die St. Martiner "Narrenschar" sowie närrische Besucher aus den umliegenden Dörfern zum schon traditionellen St. Martiner Faschingsumzug. Start war wieder vor der Volksschule in ST. Martin. Von ging es Richtung "Marterl Hügel" und weiter über eine Burgblickweg-Runde wieder zurück zur St. Martiner "Hauptstraße". Weiter ging es dann wie schon die Jahre zuvor vorbei an der Kirche zum Jocher. Dort wartete schon die Stärkung auf die großen und die kleinen Narren.

Weiterlesen ...

Nach einigen Jahren Pause entzündete die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV heuer wieder ein Osterfeuer in St. Martin. Initiator war Obmannstellvertreter Hermann Miklautz, der gemeinsam mit Markus Sonvilla und Sigo Spittaler für Organisation und Durchführung des Osterfeuers sorgte.

Weiterlesen ...

Dank der fleißigen Helfer, die bereits im Februar die Palmkätzchen “geerntet“ haben, konnte die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV am Samstag, den 13. April 2019 mit reichlich Material für das traditionelle Palmbuschen binden am Hauptplatz aufwarten. Palmzweige, Wacholder Buxbaum und Olivenzweige wurden zu schönen Palmbuschen verarbeitet.

Weiterlesen ...

Am 6. April 2019 lud die Dorfgemeinschaft St. Martin AKTIV wieder zu einem Liederabend unter dem Motto „G’sungan und G’spült“ in den Turnsaal und den Vereinsraum bei der Volksschule St. Martin. DG-Obmann Mario Jakobitsch konnte die Besucher im ausverkauften Veranstaltungsaal willkommen heißen.

Die Geschwister Gillendorfer, Kvintet Smrtnik und Die Ånreiser boten dem begeisterten Publikum ein erlesenes Musik- und Gesangsprogramm. Moderiert wurde der Liederabend von Michaela Faschinger und Arnold Dörfler.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 16. März 2019 hielt die Dorfgemeinschaft "St. Martin AKTIV" ihre diesjährige Generalversammlung ab.

Obmann Mario Jakobitsch konnte neben den sehr zahlreich anwesenden Vereinsmitgliedern als Ehrengäste den Bezirksobmann des Kärntner Bildungswerkes, Herrn Alois Spitzer und den Obmann der St.Martiner Pensionisten, Dietmar Kandutsch begrüßen.

Weiterlesen ...

Mit frühlingshaften Temperaturen begrüßte heuer der Faschingssamstag die St. Martiner "Narrenschar" sowie närrische Besucher aus den umliegenden Dörfern zum schon traditionellen St. Martiner Faschingsumzug. Dieser führte uns dieses Jahr Von der volksschule Richtung "Marterl Hügel" und den Burgblickweg weiter wieder zurück zum Vereinsraum. Weiter ging es dann wie schon die Jahre zuvor vorbei an der Kirche zum Jocher. Dort wartete schon die Stärkung auf die großen und die kleinen Narren.

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Keine Termine